Hühner statt Hipster

Hühner statt Hipster
Berlin ist nicht das Nonplusultra: Zwei neue Romane beschäftigen sich mit der Rückkehr aus der Hauptstadt in das ländliche Heimatdorf. (mehr …)

Leben in der Transitzone

Leben in der Transitzone
In „Frau in den Wellen“ will Beatrix Kramlovsky den Spagat einer Frau zwischen Kinder und Karriere darstellen. Das geht leider schief. (mehr …)

An der Schnittstelle von

An der Schnittstelle von
Franziska Hauser hält mit „Keine von Ihnen“ der Kunstszene den Spiegel vor – und das ist äußerst lustig. (mehr …)

Welten auseinander

Welten auseinander
In „Welten auseinander“ erzählt Julia Franck die beeindruckende Geschichte einer schwierigen Kindheit“ – es ist ihre eigene. (mehr …)

Keiner weiß mehr (alles)

Keiner weiß mehr (alles)
Älterer Mann verarbeitet literarisch seine wilde Jugend in Westberlin? Im Falle von Ulrich Peltzers Roman „Das bist du“ entsteht daraus ein regelrechter Sog. (mehr …)

Männer und Frauen

Männer und Frauen
Was bleibt von den Männern im Leben einer Frau? Judith Kuckart lässt in „Kein Sturm, nur Wetter“, eine Frau Revue passieren. (mehr …)

Und bist du nicht willig

Und bist du nicht willig
Eine toxische Beziehung vor den Trümmern der DDR: „Kairos“ von Jenny Erpenbeck ist ganz großes Erzählkino. (mehr …)

Sex, Drugs and Kohleofen

Sex, Drugs and Kohleofen
Noch ein Roman über Berlin in den 90ern? Unbedingt – wenn es sich um Rebekka Kricheldorfs „Lustprinzip“ handelt! (mehr …)

Alles richtig gemacht

Alles richtig gemacht
Wenn Gregor Sander ein Buch schreibt, geht das meistens gut: So auch bei „Alles richtig gemacht“, das in den 1990er Jahren und der Gegenwart spielt....

Dichterleben im Kollwitzkiez

Dichterleben im Kollwitzkiez
Mit „Stern 111“ gewann Lutz Seiler 2020 den Preis der Leipziger Buchmesse. Sein Roman über die Wendezeit in Prenzlauer Berg gehört zu den Besten der...

Hinterhofleben

Hinterhofleben
Prenzlauer Berg ist nicht gerade als multikultureller melting pot bekannt und die Berührungsängste zwischen verschiedenen Kulturen groß. Maik Siegel thematisiert das in seinem Roman. (mehr …)